Archiv der Kategorie: Lizas Welt

Maccabi Chai!

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
»Zwei Dinge sind unendlich«, beginnt ein Zitat, das gemeinhin Albert Einstein zugeschrieben wird, »das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher«. Wie treffend dieses Bonmot…

Veröffentlicht unter Lizas Welt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Geschichtsvergessenheit

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
Einer der hartnäckigsten politischen (und ökonomischen) Mythen in Deutschland ist zweifellos der vom »Wirtschaftswunder« nach dem Zweiten Weltkrieg. Im kollektiven Gedächtnis der Deutschen wird der unerwartete ökonomische Aufschwung in den Fünfziger- und Sechzigerjahren…

Veröffentlicht unter Lizas Welt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frauenrechte à la Uno

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
Bei den Vereinten Nationen gibt es eine »Fachkommission für die rechtliche Stellung der Frau«, die »United Nations Commission on the Status of Women« (CSW). Sie existiert seit 1946 und gehört zum Wirtschafts- und…

Veröffentlicht unter "Israelkritik", Lizas Welt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Antisemitismus? Doch nicht in Deutschland!

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
Nach den jüngsten terroristischen Anschlägen in Paris und Kopenhagen ist in der öffentlichen Debatte in Deutschland ein seltsam anmutendes Muster zu erkennen: Obwohl es sich bei den Tätern in beiden Fällen um radikale…

Veröffentlicht unter Lizas Welt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kunterbunt im Nie-wieder-Land

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
Eine bislang ungehaltene (Wider-)Rede, zu halten auf einer der zahlreichen Veranstaltungen für ein »buntes Land«. VON CHRISTOPH LINGE Während wir hier heute die Vision einer »bunten Stadt« beschwören, sitzt in Frankreich, dem europäischen…

Veröffentlicht unter "Israelkritik", Charlie Hebdo, Lizas Welt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen