Monatsarchiv: Mai 2015

Unter Wölfen: Wann victim-blaming angebracht ist

Die Bildzeitung lese ich nicht, aber wenn ich sie beim Bäcker oder bei rewe sehe, schaue ich mir das Titelblatt an beziehungsweise, ich schaffe es nicht, wegzusehen. Seit einigen Monaten habe ich nun den Eindruck, dass sich die Bildzeitung ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung zur Gewalt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verlinkt von malmoe, und ein paar Worte über den Unterschied zwischen „Israelkritik“ und Antisemitismus

Vor ein paar Tagen habe ich entdeckt, dass jemand über einen Link von malmoe.org zu diesem Blog gefunden hat. Ich habe also nachgeschaut, was das für ein Link war, und habe festgestellt, dass ich dort als Beispiel für eine Feministin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - Hörtipps - Filmtipps, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Befreiung von den Deutschen

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt:
Heute vor siebzig Jahren wurde nicht Deutschland vom Nationalsozialismus befreit, sondern die zivilisierte Welt von der deutschen Barbarei. Die Deutschen, die bis zum Schluss hinter ihrem geliebten Führer standen, mussten mit massiven militärischen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die rote Linie

Ursprünglich veröffentlicht auf Quergedachtes | Ein Blog über Autismus:
Jeder Mensch hat sie glaube ich. Die ultimative rote Linie bei der es für andere Menschen nicht ratsam ist das man diese überschreitet. Gestern wurde eine meiner roten Linien wenn…

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen