Nachtrag zu Libyen: mit Zahlen

Vor einigen Tagen habe ich einen Beitrag der Tagesschau zum Thema Libyen gefunden, möglicherweise gesendet aus dem Anlass des ersten Jahrestags des Beginns der Revolution: Gaddafis langer Schatten liegt über Libyen.

Was mir dabei besonders auffiel: Eine Zahl im unteren Abschnitt des Beitrags: 50 000 Menschenleben hat der Bürgerkrieg gekostet. Zum Vergleich: Die derzeitigen Opferzahlen in Syrien liegen bei ungefähr 5 000, und das bei einer dreimal so großen Bevölkerung.

Der Vergleich ist natürlich nicht ganz fair. Die Opferzahlen in Syrien werden wahrscheinlich noch steigen; schließlich ist ihre Revolution noch nicht erfolgreich beendet. Außerdem lassen sich keine zwei Länder direkt vergleichen: Vielleicht war Gaddafi einfach skrupelloser als Assad.

Dieser Beitrag wurde unter Frieden/Krieg, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s